Mainz, GermanyJohn Garland wird neuer Director International Sales.

John Garland verfügt über 25 Jahre Berufserfahrung in der globalen In-vitro-Diagnostik-Industrie und kann zahlreiche Erfolge bei der Entwicklung und Führung internationaler Vertriebsteams vorweisen. Renommierte internationale IVD-Unternehmen waren Stationen seiner beruflichen Laufbahn, darunter Abbott Diagnostics und Tecan.

Bei ORGENTEC wird John seine umfassende Erfahrung mit dem Management und der Zusammenarbeit in Teams aus unterschiedlichen Kulturen einbringe, um die weltweiten Geschäftsaktivitäten von ORGENTEC weiter voranzutreiben.

Gary Winer, Präsident und Chief Executive Officer von ORGENTEC Diagnostika, freut sich, einen so erfahrenen Vertriebsprofi als Leiter des internationalen Sales-Teams gewonnen zu haben: „Es ist eine große Freude, dass John in unser Commercial Team kommt. Er wird uns helfen, unsere internationale Marktpräsenz weiter auszubauen und unsere ehrgeizigen Ziele weltweit zu erreichen. Wir wünschen ihm einen guten Start in Mainz! “

John Garland ist seit dem 1. November bei ORGENTEC. „Ich freue mich sehr darauf, mit den Partnern in unserem internationalen Geschäftsnetzwerk zusammenzuarbeiten und den kommerziellen Erfolg von ORGENTEC weiter zu entwickeln.“

Über ORGENTEC

ORGENTEC Diagnostika, mit Sitz in Mainz, ist der führende Hersteller von speziellen Labortests zur Diagnostik von Autoimmunkrankheiten, Infektionen, kardiovaskulären Erkrankungen und zur Beurteilung von Organfunktionen. Das Analysegerät Alegria® ermöglicht die automatisierte Durchführung von Testserien, dadurch wird die Bestimmung diagnostischer Marker schneller und kostengünstiger. Über Niederlassungen in Österreich, Ungarn, Frankreich, U.S.A. und China sowie ein etabliertes Netzwerk von Partnern tragen die Produkte von ORGENTEC in weit mehr als 100 Ländern auf der ganzen Welt zum Wohl der Patienten bei.

Pressekontakt bei ORGENTEC
Dr. Friederike Hammar
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 6131 9258-674
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok